Carriers Lunch LogoLET'S NETWORK!



Carriers Lunch

DER monatliche ICT Business Networking Anlass

Jeden Monat nehmen über 100 Geschäftsleute aus der IT/ICT Branche sowie New Technology & Innovations begeistert am Carriers Lunch teil.

Auf dieser neutralen Plattform in entspannter Atmosphäre haben die Teilnehmer Gelegenheit zum persönlichen Austausch und Networking.

Es ist ein Club, deren Mitglieder die Welt aktiv mitgestalten und positiv beeinflussen. Interessante Vorträge zu aktuellen und innovativen Themen und Firmenvorstellungen erweitern den eigenen Horizont und eröffnen neue Geschäftsmöglichkeiten.


Philosophie

Carriers Lunch Association

Carriers Lunch ist DER monatliche ICT Business Networking Anlass.

Der Gedanke hinter Carriers Lunch ist ursprünglich gewesen, exklusive ICT-Networking Anlässe für engagierte Businessleute und interessierte Menschen zu organisieren. Hauptsächlich für Mitarbeiter von Telekommunikationsfirmen der Schweiz, ähnlich vergleichbar mit dem „Stammtisch“ in Deutschland. So ist dann auch der Name „Carriers Lunch“ entstanden.

Diese Anlässe sollten in einer neutralen Umgebung stattfinden und als Austauschmöglichkeit von Erfahrungen in der Telekommunikation dienen. Damals sind leider viele Telekommunikationsfirmen Konkurs gegangen und diese Entwicklung hat dazu geführt, dass auch Teilnehmer aus der IT- und Internetbranche diese Plattform nutzen durften.

Somit war das Problem der Sponsorensuche wieder auf einen besseren Weg gelangt.

Natürlich sind wir auch immer bestrebt gewesen interessante und auch spannende Themen und Elemente sowie reizvolle Locations in unsere Anlässe einzubauen.

Demzufolge sind Ideen entstanden wie das Hunderennen, Carriers Lunchboat, Zürich Filmfestival Special, Expovina Special Lunch und auch der Christmas Dinner. Die speziellen Anlässe haben dazu beigetragen, dass wir ein grösseres Publikum interessieren konnten. So zählten wir am Hunderennen bis zu 300 Teilnehmer. So auch beim Christmas Dinner, an dem auch andere Teilnehmer dabei sind als an einem Lunch.


Sei auch du mit dabei! Ganz nach dem Motto spannende ICT-Themen, Spass und Networking beim Carriers Lunch!

Stacks Image 289

FRITS VAN DER GRAAFF
Präsident

Was wir tun

Warum generieren diese Anlässe neue Geschäfte?

Die Carriers Lunch Anlässe ermöglichen den Mitgliedern alte Bekannte, neue Geschäftskollegen und neue Geschäftspartner zu treffen.

Dadurch erweitern alle Mitglieder rasch ihr persönliches Netzwerk. Auch Neumitglieder werden sofort unkompliziert und kollegial in die Gemeinschaft integriert.

Interessante Vorträge und Firmenvorstellungen erweitern den eigenen Horizont, ermöglichen neue Kontakte und neue Geschäftsmöglichkeiten.


Bei Carriers Lunch Association bist du Gold richtig!

Stacks Image 298

FRITS VAN DER GRAAFF
Präsident

Unsere Mission

Keep the network working by networking

„Carriers Lunch“ ermöglicht ihren Mitgliedern ein regelmässiges Networking in Zürich, Bern und Genf, um ihr persönliches Netzwerk zu erweitern, neue Businesspartners zu finden und neue Geschäfte zu generieren.

Zusätzlich werden zukünftig Anlässe wie Solution Day und Solution Park organisiert ,um in der ICT Community interessantes bieten zu können.


Stacks Image 101

FRITS VAN DER GRAAFF
Präsident

Gute Gründe bei uns MITzuMACHEN

Business entsteht durch Menschen

Zahlreiche Geschäfte werden im persönlichen Netzwerk vergeben. Um diesen Bekanntenkreis zu pflegen und das Netzwerk in der ICT-Branche zu erweitern, muss man diese Menschen erst kennenlernen.

Dazu besuchst du am besten den Carriers Lunch, unsere monatlichen ICT Business Networking Anlässe. Da treffen sich gleichgesinnte Führungskräfte aus der Branche. In lockerer Atmosphäre kann man neue Kontakte knüpfen, sich gegenseitig inspirieren und gemeinsam spannende Businessideen entwickeln.


Stacks Image 103

DOMINIK HUNZIKER
Vizepräsident

Sponsoring

Keep the network working by networking

Wir suchen laufend Sponsoren. Sponsoren für den Carriers Lunch zu finden ist eine Herausforderung, die wir über die Jahre mit Erfolg gemeistert haben. Dennoch ist dies nicht immer einfach. Das Sponsoring ermöglicht einem Unternehmen, sich und seine Services optimal zu präsentieren und neue Kontakte zu knüpfen.

Unsere Teilnehmer sind willkommen, die Carriers Lunch Anlässe mit einem Sponsoring zu unterstützen oder uns Unternehmen zu empfehlen, die sich einem qualifizierten Publikum im besten Licht präsentieren möchten.


Stacks Image 105

JOS DOEKBRIJDER
Finanzen

Unsere Werte

Wir sind unkompliziert - offen - interessiert - humorvoll

Die Carriers Lunches wurden 2001 ins Leben gerufen. Seither organisieren wir sie monatlich in verschiedenen Städten. Bis heute sind dies insgesamt ca. 400 Anlässe mit über 1‘000 Sponsoren und 28'000 Besuchern. Die Plattform zählt insgesamt mehr als 5‘000 Mitglieder.

Über die Jahre hat sie viele Bekannte und Unbekannte zusammengebracht, zahlreiche Geschäfte generiert sowie viel Spannung und Spass bereitet. Sie hat über die Jahre viele Menschen verbunden, wertvolle Geschäfte generiert und innovative Technologien zusammengeführt.

Ganz nach dem Motto spannende ICT-Themen, Spass und Networking.


Stacks Image 107

SARAH DUBLER
Aktuarin

Unsere Geschichte

Im September 2000 ist der erste Carriers Lunch durch Joachim Brügger ins Leben gerufen und organisiert worden, der an diesem Anlass einen Organisator für weitere Anlässe gesucht hat. Diese Aufgabe hat der in der ICT-Branche bestbekannte Frits van der Graaff übernommen.

Von Anfang an war es das Carriers Lunch Konzept, Sponsoren zu suchen, die sich präsentieren können und dafür die Kosten für die Getränke übernehmen. Die Kosten für das Essen werden von den Teilnehmern selbst getragen. Somit bleiben sowohl die Teilnehmer- als auch Sponsoring-Kosten in einem vernünftigen Rahmen. Dies erlaubt jeder Firma, ob klein oder gross, ein Sponsoring zu übernehmen.


Im Jahr 2000 sind Ideen entstanden, spezielle Anlässe wie zum Beispiel Dinners, Lunchboot, Expovina Special, Hunderennen sowie einen Christmas-Event durchzuführen. Ab 2001 wurden die Anlässe zum ersten Mal lanciert. Fast alle laufen bis heute weiter und sind erfolgreich. Das allseits beliebte Hunderennen stoppten wir 2012 nach insgesamt zwölf Durchführungen und änderten es in ein Go-Kart Rennen. 


2004 haben wir damit begonnen, auch in Genf Carriers Lunches zu organisieren. Der erste Carriers Lunch in Genf war ein Lunchboot im Mai 2004. Zuletzt ist der Carriers Lunch in Bern im Juli 2013 dazugekommen. Seither organisieren wir 36 Carriers Lunches pro Jahr. 


Die Carriers Lunches in Zürich sind sehr begehrt und ziehen pro Anlass meistens rund 100 Teilnehmer an. Beim Lunchboot und am Christmas Event konnte wir sogar bis 150 Teilnehmer willkommen heissen. In Genf hatten wir bei Beginn rund 70 Teilnehmer pro Anlass. 


In Bern und auch in Genf organisieren wir vier Dinners pro Jahr mit jeweils rund 30 Teilnehmern. Das bedeutet ein Dinner im März, das Lunchboot im Juni, einen Lunch auf dem Golfplatz Ende August und das Christmas-Dinner im Dezember.


Stacks Image 332

Der Verein Carriers Lunch Association

Ab 2018 wurde der Verein Carriers Lunch Association ins Leben gerufen. Um den Carriers Lunch noch professioneller zu machen und seinen Mitgliedern mehr Vorteile zu bieten, haben wir es in einen Verein umgewandelt.

Frits van der Graaff hatte seit Beginn des Carriers Lunch immer sehr viel selber investiert, dann aber die sinnvolle Gründung des Vereins veranlasst. Die Kosten werden nun durch die Vereinsmitglieder getragen.

Wenn Sie über alle Ereignisse informiert werden möchten und von zukünftigen Vorteilen profitieren möchten, werden Sie Mitglied der Carriers Lunch Association.

Anmeldeformular bitte
hier klicken

Bitte füllen Sie das Formular aus, unterschreiben Sie es und senden Sie es an: info@carrierslunch.ch

CARRIERS LUNCH

association


Wir sind auf ICT Business Networking spezialisiert.
Jeden Monat bringen wir über 100 ICT und Business Leute zusammen, und dies auf einer neutralen Plattform und in einer entspannten Atmosphäre.

Stacks Image 170

Kontakt


Carriers Lunch Association
Glärnischweg 11
CH-5610 Wohlen AG

+41 78 688 78 06
info@carrierslunch.ch

Carriers Lunch Association benutzt Cookies. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung